Grundschule Altenlingen
                                                                                                                                                                                              Forstweg 5    49808 Lingen (Ems)    Telefon: 0591-963980 Fax: 0591 9639820  info@grundschule-altenlingen.de
 
 

Fußballvergleichsturnier der Jungen

Auch in diesem Jahr beteiligte sich die Grundschule Altenlingen am großen Fußballvergleichsturnier der Grundschulen im Emsland und schickte sowohl eine Jungenmannschaft als auch eine Mädchenmannschaft zum Turnier.

Mit großer Vorfreude startete die Jungenmannschaft kurz nach den Osterferien in die erste Runde des Fußballvergleichsturniers Emsland Süd und durfte auf dem heimischen Platz des ASV gegen die Teams der Johannesschule und der Matthias-Claudius-Schule antreten.

Im ersten Spiel durften unsere Jungs noch zuschauen und sahen eine tolle Leistung der Mannschaft der Johannesschule gegen die Spieler der Matthias-Claudius-Schule (3:0). Im zweiten Spiel mussten unsere Jungs dann selbst gegen das Team der Johannesschule antreten und verloren leider 0:4. Im letzten Spiel änderte auch ein Unentschieden (1:1) gegen die Mannschaft der Matthias-Claudius-Schule nichts mehr am Gesamtergebnis.  

Leider konnte sich unsere Schulmannschaft an diesem Tag nicht in den Spielen durchsetzen und musste die Johannesschule in die Zwischenrunde des Turniers einziehen lassen.

Wir gratulieren an dieser Stelle nochmals herzlich dem Team der Johannesschule und drücken die Daumen für die Zwischenrunde!

 

Fußballvergleichsturnier der Mädchen

Die Vorrunde der Mädchen fand ebenfalls auf den Plätzen des ASV statt. Am 20.04 startete unser Team in das Turnier und hoffte auf tolle Spiele gegen die Mannschaften aus Bawinkel, Brögbern und das Team der Castellschule.

Tatsächlich konnten sich unsere Mädchen in allen Spielen erfolgreich durchsetzen. J

Sie gewannen das erste Spiel gegen die Castellschule mit 3:0, konnten gegen die Regenbogenschule Bawinkel 1:0 gewinnen und erkämpften sich im letzten Spiel gegen die Spielerinnen aus Brögbern ein knappes 1:0.

Damit ist es uns zum ersten Mal gelungen mit der Mädchenmannschaft in die Finalrunde im Bereich Emsland Süd einzuziehen!

Wir sind sehr stolz und gratulieren den Mädels herzlich! Für die nächsten Spiele sind die Daumen schon fest gedrückt!